Haare

Es werden alle Formen der Haarerkrankungen behandelt. Hierzu steht ein breites diagnostisches Arsenal zur Verfügung (Trichogramm, Dermatoskopie etc.)

Zur Entfernung von  kosmetisch störender Körperbehaarung setzen wir einen Alexandrit-Laser ein. Dieser ermöglicht eine schmerzarme Zerstörung der Haarwurzel mit gleichzeitiger Kühlung des Hautareals. Für einen dauerhaften Erfolg sind mehrere Sitzungen notwendig. Diese Methode ist den normalerweise verwendeten Blitzlampen klar überlegen. 

3895_Enthaarungslaser

Die letzte Rasur des zu behandelnden Körperareals sollte 3 Tage vor der Behandlung erfolgen. Am Tag der Behandlung sollte keine Creme aufgetragen worden sein. Die Sitzungen erfolgen im Abstand von 4-6 Wochen.

Es kommt zu einer nachhaltigen Haarwuchsreduktion. Die Therapiedauer ist von verschiedenen individuellen Faktoren abhängig ( z.B. Hauttyp, Haarfarbe, etc.).

Informationen erhalten Sie entweder telefonisch durch unsere Mitarbeiterinnen oder in unserer Sprechstunde.